Details

Betriebskosten in der Praxis - inkl. Arbeitshilfen online


Betriebskosten in der Praxis - inkl. Arbeitshilfen online

Für Vermieter und Verwalter
Haufe Fachbuch 10. aktualisierte Auflage 2021

von: Birgit Noack, Martina Westner

25,99 €

Verlag: Haufe-Lexware
Format: EPUB
Veröffentl.: 14.10.2021
ISBN/EAN: 9783648152041
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 349

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das Buch beantwortet prägnant und ausführlich die wichtigsten Fragen zur Betriebskostenabrechnung. Mit detaillierten Informationen, zahlreichen Praxisbeispielen und brandaktuellen BGH-Urteilen zur Vereinfachung der Abrechnung und Energiekosteneinsparung. So gelingt Ihnen die schnelle, rechtssichere und einfache Abrechnung.
Inhalte:

- Betriebskosten und -positionen - was Sie auf die Mieter umlegen können
- Betriebskostenpauschale und Betriebskostenvorauszahlung
- Abrechnung und Verteilerschlüssel, Abrechnungsfrist und Ausschlussfrist
- Einwendungen des Mieters und Parteiwechsel, Verjährung bzw. Verwirkung von Ansprüchen
- Das Gebot der Wirtschaftlichkeit, Heiz- und WarmwasserkostenabrechnungArbeitshilfen online:

- Formulare
- Musterbriefe
- Betriebskosten- und Wohnflächenverordnung 
Einleitung
Betriebskosten

- Definition der Betriebskosten in der Betriebskostenverordnung (BetrKV)
- Zuordnung zum Eigentümer
- Durch das Eigentum oder den bestimmungsgemäßen Gebrauch des Objekts verursachte Kosten
- Laufende Entstehung
- Eigenleistungen des Vermieters
- Verwaltungskosten
- Instandhaltungs- und Instandsetzungskosten 
Betriebskostenpositionen

- Die umlagefähigen öffentlichen Lasten des Grundstücks
- Die Kosten der Wasserversorgung
- Die Kosten der Entwässerung
- Die Kosten der Heizung
- Die Kosten der Warmwasserversorgung
- Die Kosten verbundener Heizungs- und Warmwasserversorgungsanlagen
- Die Kosten des Betriebs des Personen- und Lastenaufzugs
- Die Kosten der Straßenreinigung und Müllbeseitigung
- Die Kosten der Gebäudereinigung und Ungezieferbekämpfung
- Die Kosten der Gartenpflege
- Die Kosten der Beleuchtung
- Die Kosten der Schornsteinreinigung
- Die Kosten der Sach- und Haftpflichtversicherung
- Die Kosten für den Hauswart
- Die Kosten für Antenne oder Breitband
- Die Kosten des Betriebs der Einrichtungen für die Wäschepflege
- Sonstige Betriebskosten
- Einzelne sonstige Betriebskosten
- Nicht umlagefähige BetriebskostenUmlage der Betriebskosten auf die Mieter

- Gesetzliche Grundlagen für die Umlage der Betriebskosten
- Vertragliche Grundlage für die Abrechnung der Betriebskosten
- Änderung der Mietstruktur
- Einführung neuer BetriebskostenDie Betriebskostenpauschale

- Anpassung bei gewerblichen Mietverhältnissen
- Anpassung bei Wohnraummietverhältnissen
Die Betriebskostenvorauszahlung

- Vereinbarung einer Betriebskostenvorauszahlung
- Angemessenheit der Vorauszahlung
- Fälligkeit der Vorauszahlungen
- Anpassung von Vorauszahlungen
- Geltendmachung von rückwirkenden Erhöhungen
- Was geschieht mit der Mehrwertsteuer?
- Besonderheiten beim EinfamilienhausDie Abrechnung

- Form
- Inhalt
- Fälligkeit des Abrechnungssaldos
- Haushaltsnahe Dienst- und HandwerkerleistungenDer Verteilerschlüssel

- Gesetzliche Regelung
- Die wichtigsten Umlageschlüssel im Einzelnen
- Vorwegabzug
- Leerstand
- Verteilerschlüssel bei den einzelnen Betriebskostenarten
- Änderung des UmlageschlüsselsDie Wohn- und Nutzfläche

- Anwendungsbereich
- Einzelheiten
- Vereinbarungen von Flächenangaben im Mietvertrag
- Rechtsfolgen falscher Flächenangaben im Mietvertrag
- Geplante Änderung/Zweite Mietrechtsnovelle
- WoFlV im Vergleich mit II. BV und DIN 283Die Abrechnungsfrist und die Ausschlussfrist

- Abrechnungspflicht
- Abrechnungszeitraum
- Berechnung der Abrechnungs- und Ausschlussfrist
- Rückforderungsansprüche des Mieters bei fehlender AbrechnungEinwendungen des Mieters

- Einwendungsfrist und Ausschlussfrist
- Einsichtsrecht des Mieters
- Fotokopien
- Wenn der Vermieter keine Einsicht gewährtDer Parteiwechsel

- Wenn der Vermieter wechselt
- Wenn der Mieter wechseltDie Verjährung bzw. die Verwirkung von Ansprüchen

- Verjährung der Ansprüche des Vermieters
- Verjährung der Ansprüche des Mieters
- Berechnung der Verjährungsfrist
- Unterbrechung bzw.
Birgit Noack
Die Rechtsanwältin Birgit Noack ist seit über 15 Jahren als Beraterin beim Haus- und Grundbesitzerverein München mit dem Schwerpunkt Mietrecht tätig.

Martina Westner
Martina Westner, Rechtsanwältin, ist seit über 15 Jahren als Beraterin beim Haus- und Grundbesitzerverein München mit dem Schwerpunkt Mietrecht tätig.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: