Details

Jugendkultur und Politisierung


Jugendkultur und Politisierung

Eine multimethodische Studie zur Entwicklung politischer Orientierungen im Jugendalter
Studien zur Jugendforschung

von: Nicolle Pfaff

42,99 €

Verlag: VS Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 24.10.2007
ISBN/EAN: 9783531901572
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 315

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Nicolle Pfaff untersucht auf der Basis eines multimethodischen Forschungsdesigns die Bedeutung jugendkultureller Kontexte für die politische Sozialisation im Jugendalter. Die Ergebnisse eines Jugendsurveys verdeutlichen dabei, dass politischer Protest auch gegenwärtig noch ein Kriterium jugendkultureller Differenzierung darstellt und dass adoleszente Jugendliche in diesen Kontexten bestimmte politische Orientierungen erwerben.
Von der Jugendkultur zur Politik - Jugendkulturelle und politische Orientierungen im Zusammenhang - Stil, Szene, Politik: Zwei Fallstudien zur Entwicklung politischer Orientierungen in jugendkulturellen Kontexten - Politisierung im Kontext von Jugendkulturen?
Eine umfassende empirische Untersuchung
Dr. Nicolle Pfaff ist zur Zeit als Post-Doktorandin am Zentrum für qualitative Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung (ZBBS) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg tätig.
Nicolle Pfaff untersucht auf der Basis eines multimethodischen Forschungsdesigns die Bedeutung jugendkultureller Kontexte für die politische Sozialisation im Jugendalter. Die Ergebnisse eines Jugendsurveys verdeutlichen dabei, dass politischer Protest auch gegenwärtig noch ein Kriterium jugendkultureller Differenzierung darstellt und dass adoleszente Jugendliche in diesen Kontexten bestimmte politische Orientierungen erwerben. Anhand von vergleichend angelegten Gruppenstudien aus zwei ausgewählten Jugendszenen beschreibt die Autorin darüber hinaus die Einbettung politischer Deutungen und Orientierungen in stilspezifische jugendkulturelle Praxen.
<p>Eine umfassende empirische Untersuchung</p>
Nicolle Pfaff untersucht auf der Basis eines multimethodischen Forschungsdesigns die Bedeutung jugendkultureller Kontexte für die politische Sozialisation im Jugendalter. Die Ergebnisse eines Jugendsurveys verdeutlichen dabei, dass politischer Protest auch gegenwärtig noch ein Kriterium jugendkultureller Differenzierung darstellt und dass adoleszente Jugendliche in diesen Kontexten bestimmte politische Orientierungen erwerben. Anhand von vergleichend angelegten Gruppenstudien aus zwei ausgewählten Jugendszenen beschreibt die Autorin darüber hinaus die Einbettung politischer Deutungen und Orientierungen in stilspezifische jugendkulturelle Praxen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Anthropozän?
Anthropozän?
von: Jesús Muñoz Morcillo
PDF ebook
44,00 €
Jugend und Psychiatrie
Jugend und Psychiatrie
von: Janina Schulmeister
PDF ebook
49,99 €